Schlagwort-Archiv: Wiebringhaus

Sommerfest unseres Königspaares am 16. Juni 2018

Die Frentroper Schützen treffen sich um 13.30 Uhr im Garten von König Christoph I. Winkel (Frentroper Straße 9). Hier wird Pfarrer Heiner Innig gegen 14 Uhr eine kurze Andacht halten, bevor der Marsch über die Frentroper Straße und den Markenweg zum Hof Wiebringhaus (Markenweg 99) führt.

Andacht im Garten des Königs

Kinder sind herzlich eingeladen mitzumarschieren, oder in einem Planwagen mitzufahren.

Kinderspaß – von Hüpfburg bis Zaubershow auf dem Hof Wiebringhaus

Gegen 15 Uhr beginnt auf dem Hof Wiebringhaus der Kinderspaß – unter anderem können die Kinder auf Ponys reiten, auf der Hüpfburg hüpfen und an einer Zaubershow teilnehmen . Außerdem wird der neue Frentroper Kinderschützenkönig ermittelt. Wie bei den „großen“ Frentis sucht sich der König seine Königin aus. Kinder und Erwachsene können sich nachmittags am reichhaltigen Kuchenbuffet bedienen, außerdem werden Speisen vom Grill angeboten.

Frentroper Nächte sind lang – Party in der Reithalle

Ab 19.30 Uhr heißt es dann bei der Party in der Reithalle: Frentroper Nächte sind lang.

Wenn die Polsumer Rockmöppels, Stammgast beim Benefiz-Sommer-Rock-Festival und auf dem Polsumer Weihnachtsmarkt, live spielen, ist beste Stimmung garantiert. Außerdem wird ein DJ-Team vor Ort sein. Königin Moni I. Wiebringhaus und König Christoph I. Winkel sind mit ihrem Hofstaat schon seit einigen Wochen mit den Vorbereitungen beschäftigt und freuen sich auf ein großartiges Sommerfest mit vielen Gästen.

Save the date! Bitte den Termin für das Sommerfest unseres Königspaares in 2018 vormerken!

Liebe Schützen(Familien) aufgepasst!

Der Termin zum beliebten Sommerfest unsere Königspaares im Sommer nächsten Jahres steht. Am Samstag, den 16. Juni 2018, lädt unser Königspaar Christoph I. und Moni I., nebst dem gesamten Thron herzlich auf den Hof Wiebringhaus ein (Markenweg in Marl-Frentrop). Lasst euch überraschen. Eins steht allerdings heute schon fest, es werden wieder die Kinder unserer Mitglieder und Schützenfreunde am Nachmittag im Mittelpunkt stehen und am Abend…

…mehr wird noch nicht verraten. Weiter Infos folgen.

Grußwort unseres neuen Königspaares

Liebe Frentroper Schützenfamilie,

seit Montagnachmittag um 15.07 Uhr ist vieles anders für uns. Seitdem sind wir das Königspaar von Marl-Frentrop. Eine Aufgabe, die wir mit viel Einsatz und Leidenschaft, aber auch mit großem Respekt angehen werden.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen, die uns schon zum Auftakt unserer zweijährigen Regentschaft viele unvergessliche Momente beschert haben. Der Montag mit der Krönung auf dem Hof Ahlmann und der Königsparade vor der Kirche von Alt-Marl. Am Abend der Große Zapfenstreich und die fantastische Stimmung bis tief in die Nacht beim Krönungsball im Festzelt. Schließlich der Dienstag mit Eurem Besuch. Die Unterstützung, die wir von vielen Seiten erfahren, ist überwältigend.

Viele von Euch haben uns gesagt, dass zum Ende dieser Woche wieder Normalität einkehren wird.

Nein, das glauben wir nicht. Denn Königin und König von Euch, das Königspaar des Frentroper Schützenvereins zu sein, wird für uns an keinem Tag normal sein. Jeden Tag aufs Neue wird es uns eine große Ehre sein.

Christoph I. und Moni I.

Spannender geht es kaum – Königsschießen 2017

Schützenmontag ist in Frentrop:
Alle sind schon ganz gespannt!
Wer holt den Vogel von der Stange?
Und wird dadurch stadtbekannt.

Königsstrophe 2017

„Kiko“ Winkel ist der Beste!
Ballert bis der Adler fällt.
Moni ist an seiner Seite.
Abends ist ganz voll das Zelt. (hws 26.06.2017)

           „Hurra! Frentrop hat ein neues Königspaar!“

Christoph I. und Monika I. regieren Frentrop bis 2019

Weiterlesen