Am Pfingstsonntag geht’s nach Buer-Bülse

Der BSV Buer-Bülse feiert am Pfingstwochenende Schützenfest. Die Frentoper Schützen nehmen am Pfingstsonntag (5. Juni) am Festumzug teil. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Vereinsgaststätte „Zum Schwatten Jans“. Von dort aus geht es mit dem Planwagen in die Nachbarstadt. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr geplant.

Wer dabei sein möchte, wird gebeten, sich im Vorfeld bei Marc van Outvorst oder Christian Wetterkamp zu melden.

Zum BSV Buer-Bülse haben die Frentroper Schützen eine besondere Beziehung. Schließlich sind es die Spielleute aus Bülse, die uns seit Jahren auf den allermeisten Schützenfesten musikalisch begleiten und gemeinsam mit uns dafür sorgen, dass aus so manchem Auswärtsspiel schnell ein „Heimspiel“ wurde.