Unser König ist nun auch Stadtkönig

2016_10_03_Stadtkönig

Andreas I. Schäpers ist der neue Stadtkönig der Arbeitsgemeinschaft Marler Schützenvereine. Foto: Jürgen Wolter

Quelle Marler Zeitung (online) https://www.marler-zeitung.de/staedte/marl/45768-Alt-Marl~/Schuetzenvogel-erwies-sich-als-zaeh

Andreas Schäpers ist der König der Könige

MARL. Mit einem echten Königschuss holte Andreas I. Schäpers den Vogel von der Stange und krönte sich damit zum Stadtkönig der AG der Marler Schützenvereine. Sie warentraditionsgemäß beim Volksparkfest im Guido Heiland Bad zusammen gekommen, um den „König der Könige“ zu ermitteln.

Andreas Schäpers ist schon Throninhaber in Frentrop und jetzt auch der gesamten Stadt Marl. Zu seiner Königin wählte er Silke I. Henne, die ihm auch im Frentroper Schützenstaat zur Seite steht.

Beim Stadtkönigschießen treten die sieben Majestäten der Marler Schützenvereine und der amtierende Stadtkönig gegen einander an. Dieser darf aber nur um die Insignien mitschießen. Das Insignienschießen gestaltete sich langwierig, denn mit der kleinen Munition erwies sich der Schützenvogel als zähes Federvieh. Erst nachdem die „dicken Böller“ zum Einsatz kamen, ging es ganz schnell: Andreas Schäpers spaltete den Vogel mit einem gezielten Schuss um kurz vor 17 Uhr in der Mitte und beendete das Schießen überraschend zügig.