Sommerfest 2016

Pünktlich um 14 Uhr trafen sich am Samstag, 6. August, die Frentroper Schützen herausgeputzt in ihren Uniformen bei ihrem Vorstandsmitglied Johannes Ostgathe: Antreten zum Sommerfest 2016, lautete die Parole. Sommerfest in Frentrop bedeutet  ebenso „Bergfest“ für das amtierende Königspaar. Alle Schützen hatten daher die Gelegenheit, sich für das große Engagement des Königspaares beim gesamten Thron mit einer bestens gelaunten und kameradschaftlichen Stimmung zu bedanken.

Ebenso nutzen die Frentroper Schützen die Gelegenheit sich bei ihrem langjährigen Mitglied, ehemaligem 1. Vorsitzenden und Hofmarschall der Reserve, Hans Ostgathe, für die Verdienste rund um den Frentroper Schützenverein herzlich mit dem Frentroper Sonderorden der Stufe II zu bedanken.

Hurra, Frentrop hat wieder ein Kinderschützenkönigspaar!

Der Nachmittag stand ganz im Zeichen der vielen Familien und Kinder. Für letztere wurde sehr viel geboten, von der Hüpfburg, dem Kinderschminken, der Holz-Kegelbahn bis hin zu einem spannenden Wettkampf um die Auszeichnung Kinderschützenkönigspaar von Frentrop zu werden. Die Geselligkeit von Alt und Jung wurde nicht nur gepflegt, sondern intensiv gelebt. Natürlich muss dann auch ein Sommerfest so richtig gemütlich bei Tanz und guter Laune ausklingen. Toll war es! Vielen Dank: liebes Königspaar, lieber Thron und die vielen helfenden Hände im Hintergrund. Fotos folgen in Kürze.