Frenti Tour 2017

Augen geRADeaus!

Die Frentroper Schützen gehen am Donnerstag (25. Mai) wieder auf Frenti-Tour. Start ist um 9 Uhr auf dem Pausenhof der Overberg-Schule in Alt-Marl. Das sechsköpfige Organisationsteam um Kevin Böcker, Dean Thiry, Frank Grüwel, Matthias Krämer, Hubert Siepenkötter und Norbert Strickstrock hat sich auch in diesem Jahr eine abwechslungsreiche Route einfallen lassen. Diese bleibt allerdings bis zum Start am Donnerstagmorgen noch geheim. Rund 65 Frentis haben sich angemeldet und werden auf der gut 60 Kilometer langen Route in die Pedalen treten.