Kategorie-Archiv: Termine

Frenti Tour 2017

Augen geRADeaus!

Die Frentroper Schützen gehen am Donnerstag (25. Mai) wieder auf Frenti-Tour. Start ist um 9 Uhr auf dem Pausenhof der Overberg-Schule in Alt-Marl. Das sechsköpfige Organisationsteam um Kevin Böcker, Dean Thiry, Frank Grüwel, Matthias Krämer, Hubert Siepenkötter und Norbert Strickstrock hat sich auch in diesem Jahr eine abwechslungsreiche Route einfallen lassen. Diese bleibt allerdings bis zum Start am Donnerstagmorgen noch geheim. Rund 65 Frentis haben sich angemeldet und werden auf der gut 60 Kilometer langen Route in die Pedalen treten.

Einladung zum Osterfeuer

Liebe Schützen, liebe Schützenfamilien und liebe Schützenfreunde,

nachdem wir das letzte Jahr vom Wettergott verspottet wurden, hat sich die I. Kompanie für dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht:

Wir planen unser erstes Indoor-Osterfeuer auszurichten, da wir die nass-kalte Jahreszeit endgültig satt haben. Das größte Osterfeuer der Welt soll in wohlig warmer Atmosphäre im Strohlager stattfinden. Dresscode: Teflon-Kleider und Asbestsmokings erwünscht

Scherz beiseite: Wir werden dieses Jahr einen wunderschönes sonniges Osterfeuer in Marl-Frentrop stattfinden lassen! Dieses besondere Spektakel möchten wir natürlich mit Euch zusammen feiern.

Hierfür bitten wir um pünktliches Erscheinen ab 18:00 Uhr auf dem Hof Ostgathe.

Traditionell wird die I. Kompanie Euch wieder mit Getränken und Leckereien vom Grill versorgen.

We make Osterfeuer great again!

Eure I. Kompanie

Ostereierschießen 2017

Auch in diesem Jahr findet wieder unser traditionelles Ostereierschießen statt. 1.500 bunte Eier warten auf treffsichere Schützen, sowie deren Familien und Gästen. Ein Vergnügen für Jung und Alt.
Am 8. April ist es wieder soweit. Zwischen 16 und 20 Uhr können auf unserem Schießstand „Alte Feuerwache“ in Alt-Marl, Schillerstr. 22, die Eier „erlegt“ werden. Gleichzeitig kann die neu erstellte Königsgalerie von 1950 bis heute besichtigt werden.

Wir hoffen auf rege Teilnahme.

Frentroper Schützenpost – Frühjahrsausgabe online

Der eine verzichtet so weit es geht ganz auf bedrucktes Papier, der nächste ist der Meinung, Papier zwischen den Fingern zu halten ist wertiger. Wir alle kennen mittlerweile die Diskussionen, ob die Tageszeitung gelesen oder ein Handy oder Tablet beim Frühstückstisch benutzt wird.

Überall verfügbar – immer informiert

Kurzum, auch wir kommen natürlich nicht umher, unsere „Frentroper Schützenpost“  auch online anzubieten. Das machen wir sogar sehr gern. Also überall verfügbar und immer griffbereit!

(Hier Frentroper Schützenpost Ausgabe März 2017)

Weihnachtsmarkt in Alt-Marl

plakat-weihnachtsmarkt-2016-545x768Traditionell zum 1. Adventwochenende findet in Alt-Marl wieder der Weihnachtsmarkt statt. Aber nicht wie gewohnt an der St. Georg Kirche, sondern am GUIDO-Heiland-Bad und dem Heimatmuseum.

Die Guido-Heiland-Bad-Initiative bietet wie in den vergangen Jahren in und um GUIDOS HÜTTE Glühwein, heißen Kakao und Apfelpunsch an. In der beheizten Cafeteria wird Kühles vom Fass angeboten. Die Frentroper Schützen findet man wieder beim „Westfälischen Spezialitäten Stand“ mit leckerem Panhas oder Grünkohl mit Mettwurst frisch aus Topf und Pfanne.

 

Einladung zur Herbstfahrt

1608a-plakat-herbstfahrtDechenhöhle und Danzturm – Programmablauf

Gern möchten wir recht herzlich alle unsere Mitglieder mit ihren Familien und Freunden einladen, an der diesjährigen Herbstfahrt am 22. Oktober teilzunehmen. Sicher hat es sich in unserem Schützenverein herumgesprochen, dass unsere Königin Silke I., bevor sie die Liebe zu Alt-Marl und Frentrop für sich entdeckte, aus dem sauerländischen Iserlohn kommt. Daher die Idee unseres Königspaares und des gesamten Thron, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands, die Dechenhöhle in Iserlohn, gemeinsam zu besichtigen – anschließend erwarten uns Kaffee und Kuchen im nur wenige Fahrminuten entfernten Panoramarestaurant Danzturm in Iserlohn. Programmablauf und Zeiten… Weiterlesen

Schützenfest in Marl Polsum

Polsum_Programm_2016„Frentroper Schützen begleiten den Festumzug in Marl-Polsum“

Alle Schützen und die Fahnenabordnungen der Frentroper Schützen treffen sich am Sonntag, 21.08.2016, um 14 Uhr, auf Einladung bei ihrem Hofmarschall Michael Pennekamp, Hellweg 5 (bei Kunert) in Marl-Polsum. Später erfolgt der Marsch zum 2. Treffpunkt, um 15:45 Uhr, vor der  ehemaligen Feuerwehr (Im Breil), um anschließend gemeinsam und geschlossen auf den Parkplatz vor REWE Feldmann zum Antreten zu marschieren. Eine gemeinschaftliche Hin- und Rückfahrt wird nicht organisiert.

Der Bürger-Schützenverein Marl-Frentrop e.V. freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme.

Schützenfest in Marl-Hamm

Hamm_072016„Frentroper Schützen begleiten den Festumzug in Marl-Hamm“

Alle Schützen und die Fahnenabordnungen der Frentroper Schützen treffen sich um 14 Uhr in der Gaststätte „Zum Mühlenbach“. Anschließend erfolgt um ca. 15 Uhr der Transfer nach Marl-Hamm. Dort treffen wir uns um 15:30 Uhr an der Günther-Eckerland-Realschule und marschieren zum Antreten bis zum Marktplatz. Die Rückfahrt mit dem Reisebus ist für 19:30 Uhr geplant.

Der Bürger-Schützenverein Marl-Frentrop e.V. freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme.

Die neue Frentroper Schützenpost ist da!

Schützenpost-01-2016-1aAb Juli diesen Jahres haben unsere Rundschreiben nun einen neuen Namen: Frentroper Schützenpost! Aktuell geht sie nun als erste Ausgabe ab dem 14. Juli an alle unsere Mitglieder in den Versand.

Exklusiv bis Juni 2017 mit dem Stempel „Königliche Zustellung“

Wer online schnell einmal nachlesen möchte, welche Termine, Angebote und Veranstaltungen in Zukunft so anstehen, der kann dies auch unter der Rubrik „Rundschreiben“ hier auf unserer Homepage tun.

Ein herzliches DANKESCHÖN für die Umsetzung gilt insbesondere dem Redaktionsteam Sven Piasta, Lars Hummel und Stefan Rüter!