Kategorie-Archiv: Aktuelles

Neujahrsgrüße

Liebe Frentroper Schützenfamilie,

wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr. Ein Blick auf die Termin-Übersicht, die der erneut sehr liebevoll gestalteten Frentroper Schützenpost beiliegt, genügt, um zu sehen, dass zahlreiche schöne Veranstaltungen und (Schützen)-Feste vor uns liegen. Darauf freuen wir uns sehr.

Das Schützenjahr beginnen wir, hoffentlich mit vielen von Euch, am 20. Januar mit dem Winterfest in unserer Vereinsgaststätte Zum Schwatten Jans. Ein ganz besonderer Tag wird für uns sicher auch der 16. Juni – an diesem Tag feiern wir mit Euch unser Sommerfest auf dem Hof Wiebringhaus.

Wir danken Euch für Eure Unterstützung und freuen uns auf ein wundervolles Schützenjahr 2018!

Gut Schuss!

Moni I. Wiebringhaus und Christoph I. Winkel

Wir freuen uns auf das Winterfest!

In 2018 erwartet uns im Januar schon das erste Highlight – das Frentroper Winterfest.

Traditionell findet das Fest in unserer Vereinsgaststätte „Zum Schwatten Jans„, Dorstener Str. 307, statt. Am 20. Januar 2018 um 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) startet die Veranstaltung im großen Saal unserer Gründungsgaststätte.

Unsere Gäste erwartet ein reichhaltiges Buffet und eine Tombola mit attraktiven Preisen und einem Hauptpreis, der vom amtierenden Königspaar Christoph I. (Winkel) und Monika I. (Wiebringhaus) gestiftet wird.

Musikalisch begleitet wird der Abend von „DJ Merten„.

Alle Mitglieder und Freunde der Frentroper Schützen sind mit Begleitung zu diesem stimmungsvollen Abend recht herzlich eingeladen. Eintrittskarten (Kostenbeitrag 19,50 EUR pro Person inkl. Buffet) können bei den nachfolgenden Vorverkaufsstellen in Alt-Marl erworben werden: Lotto Wegner, Malerbetrieb Schröer, Gaststätte „Mühlenbach“ und bei den Vorstandsmitgliedern Lars Hummel und Berthold Böcker.

Einladung zum Familien Adventsnachmittag

Alle Frentroper Schützenfamilien und Schützenfreunde sind herzlich am Samstag, 09.12.2017, ab 16 Uhr, auf den Hof Siepenkötter, Frentroper Straße 98 in Marl-Frentrop, zu einer gemütlichen und stimmungsvollen Adventsfeier eingeladen.

Neben weihnachtlichen Klängen in gemütlicher Runde, wird auch gespannt auf den Nikolaus gewartet. Kommt Sankt Nikolaus allein – oder hat er auch Knecht Ruprecht mitgebracht?

Weihnachtsmarkt in Alt-Marl

Traditionell zum 1. Adventwochenende findet in Alt-Marl wieder der Weihnachtsmarkt statt. In diesem Jahr nicht wie gewohnt an der St. Georg Kirche, sondern wie im letzten Jahr am GUIDO-Heiland-Bad und dem Heimatmuseum.

Frentroper Schützen mit eigenem Stand und „Westfälischen Spezialitäten“

Die Guido-Heiland-Bad-Initiative bietet wie in den vergangen Jahren in und um GUIDOS HÜTTE Glühwein, heißen Kakao und Apfelpunsch an. In der beheizten Cafeteria wird Kühles vom Fass angeboten. Die Frentroper Schützen findet man wieder beim „Westfälischen Spezialitäten Stand“ mit leckerem Panhas oder Grünkohl mit Mettwurst frisch aus Topf und Pfanne.

Save the date! Bitte den Termin für das Sommerfest unseres Königspaares in 2018 vormerken!

Liebe Schützen(Familien) aufgepasst!

Der Termin zum beliebten Sommerfest unsere Königspaares im Sommer nächsten Jahres steht. Am Samstag, den 16. Juni 2018, lädt unser Königspaar Christoph I. und Moni I., nebst dem gesamten Thron herzlich auf den Hof Wiebringhaus ein (Markenweg in Marl-Frentrop). Lasst euch überraschen. Eins steht allerdings heute schon fest, es werden wieder die Kinder unserer Mitglieder und Schützenfreunde am Nachmittag im Mittelpunkt stehen und am Abend…

…mehr wird noch nicht verraten. Weiter Infos folgen.

BSV Marl-Sinsen – Einladung zum Schützenfest

Das erste auswärtige Schützenfest unseres neuen Königspaares aus Frentrop steht an, das Schützenfest der BSG Marl-Sinsen am Freitag bis Sonntag (04. – 06.08.2017). Die Frentroper Schützen werden natürlich gern am Festumzug teilnehmen.

Dazu treffen sich die Fahnenabordnungen und Schützen am So., 06.08.17, ab 13:00 Uhr, in/an der Gaststätte „Zum Mühlenbach“ in Alt-Marl anschließend erfolgt die Abfahrt per Bus in Richtung Marl-Sinsen zum Schützenheim an der Schulstraße, wo um 14:00 Uhr zum Festumzug angetreten wird. Die Rückfahrt in Richtung Alt-Marl ist für ca. 19:30 Uhr geplant.

Filme vom Schützenfest komplett online

Filme aller Schützenfesttage online

Nun sind auch die weiteren Filme vom Schützenfest 2017 aus den Händen unseres Schützenbruders Bernhard Mengede online. Es kann nicht oft genug wiederholt werden, welche Arbeit und Engagement in der Zusammenstellung dieser Bilder steckt. Daher gilt erneut unser Dank unseren Männern hinter den diversen Kameras: Bernhard Mengede (Film) und Lars Hummel (Foto).

Hier geht’s zu den gesamten Filmen! Viel Spaß!

 

Grußwort unseres neuen Königspaares

Liebe Frentroper Schützenfamilie,

seit Montagnachmittag um 15.07 Uhr ist vieles anders für uns. Seitdem sind wir das Königspaar von Marl-Frentrop. Eine Aufgabe, die wir mit viel Einsatz und Leidenschaft, aber auch mit großem Respekt angehen werden.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen, die uns schon zum Auftakt unserer zweijährigen Regentschaft viele unvergessliche Momente beschert haben. Der Montag mit der Krönung auf dem Hof Ahlmann und der Königsparade vor der Kirche von Alt-Marl. Am Abend der Große Zapfenstreich und die fantastische Stimmung bis tief in die Nacht beim Krönungsball im Festzelt. Schließlich der Dienstag mit Eurem Besuch. Die Unterstützung, die wir von vielen Seiten erfahren, ist überwältigend.

Viele von Euch haben uns gesagt, dass zum Ende dieser Woche wieder Normalität einkehren wird.

Nein, das glauben wir nicht. Denn Königin und König von Euch, das Königspaar des Frentroper Schützenvereins zu sein, wird für uns an keinem Tag normal sein. Jeden Tag aufs Neue wird es uns eine große Ehre sein.

Christoph I. und Moni I.

Unser Schützenfest – Der Film (Teil 1)

Unser Schützenbruder Bernhard Mengede hat zusammen mit weiteren Helfern vor und hinter den Kameras eindrucksvolle, bewegte Aufnahmen zusammengestellt. Für alle die aktiv dabei waren, sind diese Filme wunderschöne Erinnerungen und für diejenigen, die leider nicht dabei sein konnten, eine hervorragende und lebendige Dokumentation. Daher gilt der Dank allen Helfern und Unterstützern, insbesondere natürlich dem Vater dieser Idee, der in Personalunion Kameramann, Regisseur und Schnitt realisierte: unserem Schützenbruder Bernhard Mengede!

Ebenso bedanken wir uns bei unserem Schützenbruder und Vorstandsmitglied Lars Hummel für die vielen tollen Fotos und Schnappschüsse die nicht nur zum Schützenfest dazu beitragen die Vereinsaktivitäten und somit die Chronik unseres Vereins für die nachfolgenden Generationen lebendig zu (er)halten!

Der Schützenfest-Montag – 26. Juni 2017