Archiv für den Autor: Lars Hummel

Frenti Tour 2017

Augen geRADeaus!

Die Frentroper Schützen gehen am Donnerstag (25. Mai) wieder auf Frenti-Tour. Start ist um 9 Uhr auf dem Pausenhof der Overberg-Schule in Alt-Marl. Das sechsköpfige Organisationsteam um Kevin Böcker, Dean Thiry, Frank Grüwel, Matthias Krämer, Hubert Siepenkötter und Norbert Strickstrock hat sich auch in diesem Jahr eine abwechslungsreiche Route einfallen lassen. Diese bleibt allerdings bis zum Start am Donnerstagmorgen noch geheim. Rund 65 Frentis haben sich angemeldet und werden auf der gut 60 Kilometer langen Route in die Pedalen treten.

Übungsabend der II. Kompanie

Unser Schützenfest 2017 wirft seine Schatten voraus. Damit wir uns auch vernünftig präsentieren, hat sich das Orga-Team entschlossen, noch vorher einen Übungsabend zu veranstalten.

Termin ist der 21.04.2017 um 18:00 Uhr.

Die Kompanie trifft sich an der Femstraße 6 (Halle von G. Dornebeck)

Wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt. Auch wird wieder ein Spendentopf aufgestellt, dessen Erlös einem guten Zweck zugeführt wird.

Wir „Frentroper“ starten in das Jahr 2017!

Kaum hat unser Schützenfestjahr 2017 begonnen und uns erwartet schon das erste Highlight – das Frentroper Winterfest.

Traditionell findet das Fest in unserer Vereinsgaststätte „Zum Schwatten Jans„, Dorstener Str. 307, statt. Am 21. Januar 2017 um 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) startet die Veranstaltung im großen Saal unserer Gründungsgaststätte.

Unsere Gäste erwartet ein reichhaltiges Buffet und eine Tombola mit attraktiven Preisen sowie der Hauptpreis, der vom amtierenden Königspaar Andreas I. (Schäpers) und Silke I. (Henne) gestiftet wird.

Musikalisch begleitet wird der Abend von der bekannten Band „Duo Cantare„.

Alle Mitglieder und Freunde der Frentroper Schützen sind mit Begleitung zu diesem stimmungsvollen Abend recht herzlich eingeladen. Eintrittskarten (Kostenbeitrag 19,50 EUR pro Person inkl. Buffet) können bei den nachfolgenden Vorverkaufsstellen in Alt-Marl erworben werden: Lotto Wegner, Malerbetrieb Schröer, Blumen Bell, Gaststätte „Mühlenbach“ und Motorrad Hoffmann.